Mittwoch, 18. Juli 2012

Illustration Kurzgeschichte

Beim Korrekturlesen meiner Kurzgeschichte, welche demnächst in einer Anthologie des Net-Verlages erscheint, bemerkte ich eine Illustration und war sichtlich überrascht. Glücklich fragte ich den Verlag, ob ich das Bild posten dürfte und sie stimmten zu. Also geht heute mein Dank an die Künstlerin die eine interessante Stelle aus meiner Kurzgeschichte mit Hilfe ihres Talentes auf Papier festgehalten hat.

Illustratorin: Jutta Schröder


Textstelle:

=> Stefan wäre beinahe ertrunken...



Benommen erwachte ich. Meine Augen schmerzten fürchterlich.

Ich konnte nur unscharf erkennen, dass sich mir ein paar

Lippen näherten. Beim genaueren Hinsehen wurden sie rissig,

breit und wirkten unschön. Erschrocken riss ich meine Lider

nach oben und blickte direkt in das Gesicht meiner Lehrerin.



»Bitte nicht küssen!«, keuchte ich grinsend und richtete

mich überhastet auf. Zu gerne hätte sie mir eine verpasst, dass

konnte ich ihr ansehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen