Freitag, 16. März 2012

Ilolis - Karte

Ich hoffe ihr habt mein Buch „Ilolis – Die Verstoßenen“ noch nicht vergessen. Ich bin gerade dabei dieses und meinen Vampirroman „Blood of Love“ zu überarbeiten. Auf meinen Wunsch hin, hat Casandra Krammer aus meiner kindlichen Zeichnung eine richtige Karte von dem Land Mukaevo erstellt. Ich war einfach nur begeistert dieses Bild zu sehen und konnte mir in meinen Gedanken bereist neue Abenteuer für den 2. Band ausmalen.

Ilolis



Sie, eine unbeugsame Göttin, auserwählt um über ihr eigenes Volk zu wachen.

Er, der Sohn des Feindes, dessen Herz nur ihr gehört.

Dies ist die Geschichte von Sana und Castiel. Einem Liebespaar zwischen den Fronten eines schrecklichen Krieges, der angezettelt wurde, um die Rache eines Engels zu erfüllen. Die Natur mit all ihrer Pracht wird dabei genauso zerstört wie die Seele des Mädchens, das sie behüten soll. Auf ihrer Reise durch das Land Mukaevo muss sie feststellen, dass der Mensch an sich verdorben ist und nicht nur ihr Volk allein mit einem Fluch leben sollte.

Nackt lag ich vor ihm. Meine zitternden Hände versuchten das zu verbergen, was nur für Gottes Augen bestimmt war. Mein Glaube schien unermesslich und doch stellte ich mir dieselben Fragen wie meine Mitmenschen. Wieso musste es diesen Krieg geben? Und warum war mein Liebster der Feind?

Verlegen schaute er hinüber zu mir. Sein dunkles Haar verdeckte seine wundervollen Augen. Ich spürte, wie mir die Röte ins Gesicht stieg und ich mein Schamgefühl nicht länger unterdrücken konnte. Durch die Verwandlung in ein Tier hatte ich all meine Kleider verloren und wäre ich nicht bereits zu einer Frau geworden, hätte mich diese Tatsache vielleicht nicht so sehr gestört.



Vielleicht lest ihr ja mal rein ^^


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen