Dienstag, 31. Januar 2012

Mein erstes signiertes Buch

Endlich war es soweit. Eine treue Leserin von Bookrix, bat mich ihr gekauftes Buch zu signieren. Und schon war es da und ich hielt ein weiteres Exemplar von „The Mavericks“ in meinen Händen. Es kribbelte mir richtig in den Fingerspitzen und ich freute mich riesig, ihr eine Widmung notieren zu können. Doch was sollte ich schreiben? Anfangs schaffte ich es nicht einmal einen anständigen Satz zu verfassen, so aufgeregt war ich. Ich wollte sie nämlich keines Falls enttäuschen. Doch ich hoffe endlich habe ich ein paar liebe Worte für sie gefunden und wollte die ganze Angelegenheit gleich mal auf meinem Blog festhalten.




Jenny Weber besitzt bald das erste signierte Buch meines Romans J Ein merkwürdiges Gefühl.

Natürlich wird sich in ihrem Paket auch noch eine kleine Überraschung verbergen. Doch um was genau es sich dabei handelt, wird erst einmal nicht verraten. Fakt ist, es hat etwas mit diesem Bild zu tun…


Ich bedanke mich bei der fleißigen Leserin und hoffe, dass sie sich auch in Zukunft an meinen Geschichten erfreut.

1 Kommentar:

  1. Das Besuch sieht auf jeden Fall schonmal sehr toll aus. Du hast eine neue Leserin und vielleicht hast du auch Lust mich zu besuchen? Ich würde mich darüber wirklich sehr freuen. - Küsschen Natalie ;*

    AntwortenLöschen