Samstag, 10. Dezember 2011

In der Weihnachtsbäckerei...

Heute war ich bei meiner Oma Kekse backen, was schon eine Art Tradition bei uns ist. Dabei landete nicht nur allerhand Mehl überall auf dem Boden, sondern es entstanden neben einer schrecklichen Schweinerei * grins *, auch noch viele leckere Kekse mit unterschiedlichen Motiven.
Am Schluss meiner Fotoshow, findet ihr noch ein kleines Bilderrätsel zu meinen Büchern. Viel Spaß.

Hier mal ein paar Fotos von Beginn bis zum Ende:

Hier die Kekse noch unbearbeitet :p Jetzt Schokolade greifen, auf die Plätze, fertig, LOS!
Und fertig! Ich gebe zu, es ist ein wenig bunt ^^
WOW so viel an einem Tag ^^ Aber keine Sorge, einiges wurde bei Oma gelassen :P

Und hier ein paar Kekse zu meinen Büchern:
Na, wer erkennt wo die Kekse hingehören?
..
..
....
..
..
..
..
...
...
......
....
...
...
..
..
..
..
zur Auflösung:
Nr. 1 : Wie wäre es mit einem leckeren Pentagramm - Keks aus "The Mavericks" ^^
Nr. 2 : Hier habe ich versucht die Zähne eines Vampires darzustellen, ohne Farbstoff gar nicht so einfach. Naja Zuckerguss = Blut. Gehört zu meinen Büchern: "Labyrinth der Tränen" & " Blood of Love"
Nr. 3: Ein verkehrt herum gedrehtes Kreuz mit einem Pentagramm darin...mh...gehört eindeutig zu "The Mavericks", denn dieses Zeichen ist das Tattoo am Handgelenk von Vincent, Kathy und Rick.
Nr. 4: Das Symbol des dreifachen Mondes = "Ilolis - Die Verstoßenen". Ist natürlich das Zeichen wodurch Sana von Gott persönlich auserwählt wurde.

Euch allen wünsche ich noch ein schönes Wochende!
MFG Marie-Luis

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen